Wein Online Shop

Ihr Warenkorb ist leer.

Filter

2005 Chateau Nakad Chateau de la Bekaa

Der Familie Nakad bereitet dieser Chateau de la Bekaa besonders viel stolz. Dieser Chateau des Coteaux ist eine Zusammenführung der edlen Rebsorten, Cabernet-Sauvignon, Syrah, Grenache und Merlot. Dieser wein ist ein Jahr im traditionellen Barrique aus französischer Eiche gereift.

2005 Chateau Nakad Chateau de la Bekaa Aromen

2005 Chateau Nakad Chateau de la Bekaa

Land
Libanon
Winzer
Chateau Nakad
Jahrgang
2005
Ausbau
Barrique
Weintyp
Rotwein, trocken
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Grenache, Merlot, Syrah
Aromen
Kirsche, Pflaume, Würznoten, Zedernholz, schwarze Beeren
Trink- temperatur
18-20°C
Passt zu
Pasta & Pizza, Wild, Rind & Lamm, gegrilltem Fleisch, Schwein
Alkoholgehalt
14%vol
Enthält
Sulfite

Chateau Nakad

Wie hinter jedem guten Wein steckt auch hinter dem Chateau Nakad eine große Geschichte. Im Bekka Valley, in dem kleinen Dorf Jdita,erstreckt sich das Familienunternehmen bereits über 3 Generationen. Die Geschichte begann in den 1920er Jahren, als Joseph Salim Nakad mit den Weinbau lediglich als Hobby mit geringen Produktionsmengen begann. Um die Stimmung der französischen Truppen zu heben, gründete er im Jahre 1923 schließlich offiziell das Weingut Nakad, zum damaligen Zeitpunkt das erste in der Region, und bekam die Lizenz zum Beliefern der Besatzer. 1955 starb Joseph Nakad und so übernahmen seine vier Söhnen das Weingut und entwickelte es in eine erfolgreiche Marke mit einem renommierten Namen unter den besten Wein- Unternehmen des Libanons. 1975 während der Bürgerkriegs tobte, hatte auch Nakad große Schwierigkeiten, denn als die Syrer den Libanon besetzten, nahmen sie sich die Trauben, verheizten die Reben und zerstörten mit ihren Panzern und LKWs die Felder. Der fruchtbare Boden war ölverseucht. Unter größten Schwierigkeiten wurde der noch produzierte Wein nach Beirut geschafft. Zum Durchbruch kam das Chateau Nakad endgültig, als im Jahre 2002 in Kanada der 1998er Château mit Gold ausgezeichnet wurde als einziges libanesisches Weingut, das eine Prämiierung erhielt.
 
 
Sein letzter Burgunder- Paul Grote 2004 Anastasio Heredad Ugarte 1982 Chateau Musar Red  Libanon 1991 Chateau Musar Red - halbe Fl. - Libanon