Wein Online Shop

Ihr Warenkorb ist leer.

Filter

2016 Calem Vintage Port

39,00 EUR
Calem Porto
Jahrgang: 2016
Enthält: Sulfite
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage (DHL)
 
Inhalt: 0.75Ltr.
52,00 EUR pro Ltr.

Im Jahre 1859 gründete Antonio Alves Cálem die Kellerei Cálem, die in über 4 Generationen von der Familie zu großem Erfolg führte. Durch herausragende Qualität und Zuverlässigkeit wurde die Kellerei zu einem weltweit bekannten und renommierten Haus für Portweine in der Stadt O´Porto im Douro Tal. Das Haus Cálem liegt oberhalb des Douroflusses in wunderschön angelegten Weingärten, die Weinkeller aber liegen direkt am Flussufer in Villa Nova de Gaia. Der Calem 2016 Vintage Port ist ein junger Port mit einer tollen lila Farbe und einer subtilen Nase. Aromen von sehr reifen schwarze Früchte gepaart mit Noten von Gewürzen und dunkler Schokolade. Am Gaumen kraftvoll mit intensiven Struktur und harmonischen Tanninen. Ein langer und intensiver Abgang mit bleibenden Fruchtaromen. Unglaubliches Gleichgewicht zwischen Säure und Süße.

2016 Calem Vintage Port Aromen

2016 Calem Vintage Port

Land
Portugal
Winzer
Calem Porto
Jahrgang
2016
Weintyp
Rotwein, süß
Aromen
Schokolade, Würznoten, schwarze Beeren
Alkoholgehalt
20%vol
Charakter
frisch-fruchtig, langes Finale, intensiv auf Zunge, harmonisch eingebundene Süße, seidige Tannine
Abfüller
Calem Avenida Diogo Leite 344, 4400-111 Vila Nova de Gaia, Portugal
Enthält
Sulfite

Calem Porto

Der Name Porto Cálem ist nahezu jeder Familie in Portugal als Marktführer bestens bekannt, insbesondere durch seine Produktreihen Velhoetes Tawny, Ruby und White und eine der wohl bekanntesten Handelsmarken für Portwein. Im Jahre 1859 von António Alves Cálem gegründet, widmete sich Porto Cálem zu jener Zeit lediglich mittles eigener Flotte dem Wein-Export nach Brasilien im Tausch gegen exotisches Holz. Auch heute noch wird im Firmenschriftzug des weltberühmten Porthauses durch die Abbildung einer traditionellen Karavelle an diese stolze Geschichte erinnert. Porto Cálem befand sich über mehr als vier Generationen in Familienbesitz, in ständiger Weiterentwicklung des Port-Unternehmens und stetig wachsender Anerkennung auf internationalem Niveau. Porto Cálems Hauptmarkt ist seit jeher Portugal, wobei der Export der edlen Tropfen in der Geschichte des Hauses schon immer einen wichtigen Stellenwert hatte. Seit 1998 gehört Porto Cálem der Gruppe Sogevinus SGPS, S.A. an. Sogevinus ist für eine Großzahl an Unternehmen zuständig, welche sich der Produktion und dem Handel von Portwein und D.O.C. Weinen der Douro-Region verschrieben haben. Zudem investiert die Gruppe in die Weinberge selbst, um so hochqualitative Standards der produzierten Weine zu garantieren. Porto Cálems Portfolio wurde in seiner Geschichte mit einer bemerkenswerten Anzahl an Preisen und Anerkennungen ausgezeichnet, insbesondere für seine Premium Jahrgänge, Late Bottled Vintages und Aged Tawnys. Porto Cálems erster Jahrgangs-Port war der Vintage Port 1870, der die ersten Preise im Jahre 1897 in Form von Medaillen aus Bordeaux, Marseille und Brüssel einbrachte. Seitdem erhalten Porto Cálems Weine regelmäßig bedeutende Auszeichnungen bei prestigeträchtigen internationalen Wein-Wettbewerben in Portugal, Großbritannien, Frankreich, Belgien, Schweiz, Italien, Slovenien, USA und Japan. Erfolg auf ganzer Linie!
 
 
1989  Torreon de Paredes - Private Collection 1968 Taylor's Single Harvest Port Jubiläumsausgabe in HK 1947er Gran Paulet, Almonacid de La Sierra- Bodegas Del Senorio 2009 Château Batailley - 5ème Grand Cru Classé