Wein Online Shop

Ihr Warenkorb ist leer.

Filter

2003 Chateau Musar Red Libanon

39,90 EUR
Chateau Musar-Serge Hochar
Jahrgang: 2003
Cabernet Sauvignon, Cinsault
Enthält: Sulfite
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage (DHL)
 
Inhalt: 0.75Ltr.
53,20 EUR pro Ltr.
 
Art.Nr.: 5101 4012
Eine Frage der Verpackung....
Für den guten Geschmack

 

Rubinrot in der Farbe. Der 2003 hat eine intensive und komplexe Nase von würzigen roten Früchten und Zedernholz mit tieferen Pflaume Obertöne. Großzügige eigenschaften roter und schwarzer Früchten am Gaumen kombiniert mit Noten von Weihnachtskuchen Gewürze, Feigen, Datteln und Zwetschkenröster. Diese fruchtigen Wein zeigt gute Säure, seidigen Tanninen und einem langen vielversprechende Abgang.

 

2003 Chateau Musar Red Libanon

Land
Libanon
Region
Bekaa Valley
Winzer
Chateau Musar-Serge Hochar
Jahrgang
2003
Weintyp
Rotwein, trocken
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Cinsault
Alkoholgehalt
14%vol
Inverkehrbringer
Wein Ars Gustandi -Deutschland
Enthält
Sulfite

Chateau Musar-Serge Hochar

Das vom ursprünglich französisch stämmigen Gaston Hochar (die Familie kam mit den Kreuzrittern aus der Picardie) 1930 gegründete Chateau Musar erzeugt seit vielen, vielen Jahren in den libanesischen Weinbergen des Bekaa-Valley, aus vielen Kriegsberichterstattungen sicherlich gut bekannt, einen der wenigen Weltklasseweine des Orients. In der dritten Generation sind sie hier im ursprünglich phönizischen Kanaan hauptsächlich Winzer, der Urgroßvater Gaston pflanzte im fruchtbaren Bekaa-Valley im Osten des Landes, fast 50 km von Beirut entfernt, die Reben seiner Wahl, Carignan, Cinsault und Cabernet Sauvigon. Heute 70-80 Jahre alte Reben. Viel später kam ein wenig Grenache und Syrah für den Zweitwein und Drittwein dazu. Für den in kleinster Menge erzeugten Augenstern des Hauses, den weißen Chateau Musar, kommen nur die hier schon immer existierenden, weit über hundert Jahre alten Prephyloxera-Reben der Obaideh und Merwah zum Einsatz.Hier in Bekaa wird alles reif dabei alles biologischer Weinbau, Botrytis und Fäulnis sind dank des Klimas unbekannt, keinerlei Spritzungen, sogar fast immer ohne Kupfer und Schwefel nie grüne Elemente in der rotfruchtigen Cabernet Sauvignon, zum Glück aber genug Säure dank der Cinsault und geniale Würze dank der Carignan-Rebe. Nur spontane Vergärung mit den natürlichen Hefen, immer schon im rohen Zementtank, heute überall wieder state of the art. Jahrelanger Ausbau in Beton und im überwiegend gebrauchten Barrique, dann viele Jahre Flaschenlager.Das Weingut Musar wird seit Jahrzehnten von Serge Hochar geleitet und nun als reines Familienweingut weitergeführt von dessen inzwischen arrivierten Söhnen Gaston (Önologe und Weinmacher) und Marc (Marketing und Finanzen) geführt.
 
 
CORAVIN ™ WEINFLASCHEN-SCHUTZHUELLE  750ML 2017 Gibault Emotion Val de Loire 2016 Chateau de la Gardine Chateauneuf du Pape blanc An2 - Mallorca