Wein Online Shop

Ihr Warenkorb ist leer.

Filter

2006 Langhe Nebbiolo / Carlo Giacosa

14,00 EUR
Carlo Giacosa
Jahrgang: 2006
Nebbiolo
Enthält: Sulfite
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage (DHL)
 
Inhalt: 0.75Ltr.
18,67 EUR pro Ltr.
 
Art.Nr.: 3104 8063
Eine Frage der Verpackung....
Für den guten Geschmack

Schöne rubinrote Farbe mit einem reichen Bouquet und Fruchtaromen, die an Himbeeren und Erdbeeren erinnern, sowie einem vollen und harmonischen Geschmack.

2006 Langhe Nebbiolo / Carlo Giacosa Aromen

2006 Langhe Nebbiolo / Carlo Giacosa

Land
Italien
Region
Piemont
Winzer
Carlo Giacosa
Jahrgang
2006
Qualitätsbezeichnung
D. O. C.
Ausbau
Stahltank
Weintyp
Rotwein, trocken
Rebsorte
Nebbiolo
Aromen
Erdbeere, Himbeere
Trinktemperatur
18-20°C
Alkoholgehalt
13,5%vol
Abfüller
Cantina Carlo Giacosa, Strada Ovello 9 - Barbaresco (CN), Italien
Enthält
Sulfite

Carlo Giacosa

Das Weingut Carlo Giacosa ist seit vier Generationen in der Familie. Beheimatet in Barbaresco, wo einige der renommiertesten italienischen Weine gelegen sind und verfügt die Familie über einen schönen Blick über das Dorf der mittelalterlichen Turm und dem Tanaro-Tal. Donato Giacosa, Carlos Vater gründete das Weingute. Heute führt Carlo, zusammen mit seiner Frau Carla, die Familientradition fort. Er hat die Kellerei im Laufe der Jahre entwickelt, mit dem Ziel immer für höchste Qualität bei seinen Weinen zu sorgen. Nun ist Maria Grazia an der Reihe, die neueste Giacosa, die Firma weiter am laufen zu halten. Sie arbeitet zusammen mit Carlo, ihrem Vater, und Luca, ihrem Sohn. Die Giacosa Familiengeschichte ist untrennbar mit Wein verbunden. Über die Jahre haben sie neuen Technologien eingesetzt, die Gebäude des Weinguts vergrößert und neue Etiketten für ihre Produkte konzipiert. Aber die Weine selbst sind immer noch, wie sie immer gewesen sind, der Beweis für die Giacosa Familie Leidenschaft für die Arbeit, die sie tun. Die Pflege, die sie auf ihre Weine stecken, erlebt man durch die Düfte und Aromen im Glas. Jeder Giacosa Wein hat eine faszinierende Geschichte zu erzählen. Die Azienda Agricola Carlo Giacosa bewirtschaftet 5 Hektar große eigene Weinberge, die alle in der Gemeinde Barbaresco, und alle mit einheimischen Rebsorten bepflanzt sind: Nebbiolo, Barbera und Dolcetto. Die Umwelt wird durch die Verwendung von Mist für die Düngung und umweltfreundliche Methoden zum Schutz gegen Parasiten respektiert. In der Kellerei werden traditionelle Methoden, mit modernster Technik vereinbart, so dass sowohl in Stahl bei kontrollierter Temperatur, als auch die geeignete Reifung in kleinen Fässern oder großen Fässern konzipiert wird.
 
 
2015 Château Lafaurie-Peyraguey Grand vin sec 2004 Solengo 2013 Château de Beaucastel Châteauneuf du Pape blanc 2005 Alta Langa Metodo Classico Spumante Enrico Serafino