Wein Online Shop

Ihr Warenkorb ist leer.

Filter

Die Idee für Weinkeller, Küche, Gastronomie

In Zusammenarbeit mit Guy Bonnefoit und Farber & Partner wurden diese aufwändig fotografierten Weinaromen-Bilder konzipiert.
Ohne Tricks und ausschließlich mit Orginalzutaten. Erhältlich in den Maßen 20x40cm bis 50x150cm. Sondermaße möglich. 
  Ideal auch zur Deko Ihres Weinhandels.

2008 Château Batailley - 5ème Grand Cru Classé

In Pauillac wachsen wohl die wuchtigsten Tropfen des Médoc, ja des ganzen Bordelais. So ist es nicht verwunderlich, das der 2008 Château Batailley zu den qualitativ stabilsten Weinen gehört. Tiefrot mit lebhaften rubinroten Reflexen zeigt er sich im Glas. In der Nase entfaltet sich ein klarer Duft mit Frucht- und Holznoten. Im fülligen, voluminösen Geschmack zeigen sich bemerkenswerte Cabernet-Aromen, bevor er in einen langen pfeffrigen Abgang übergeht. Dieser Wein aus dem Pauillac besitzt eine hervorragende Lagerfähigkeit, bietet jedoch auch schon jetzt Trinkgenuss. Lagerfähigkeit: 20–25 Jahre.
 

mehr entdecken

2008 Château Batailley - 5ème Grand Cru Classé

In Pauillac wachsen wohl die wuchtigsten Tropfen des Médoc, ja des ganzen Bordelais. So ist es nicht verwunderlich, das der 2008 Château Batailley zu den qualitativ stabilsten Weinen gehört. Tiefrot mit lebhaften rubinroten Reflexen zeigt er sich im Glas. In der Nase entfaltet sich ein klarer Duft mit Frucht- und Holznoten. Im fülligen, voluminösen Geschmack zeigen sich bemerkenswerte Cabernet-Aromen, bevor er in einen langen pfeffrigen Abgang übergeht. Dieser Wein aus dem Pauillac besitzt eine hervorragende Lagerfähigkeit, bietet jedoch auch schon jetzt Trinkgenuss. Lagerfähigkeit: 20–25 Jahre.
 

Aufgrund des hohen Anteils an Cabernet Sauvignon und der vergleichsweise geringen Verwendung neuer Barriquefässer repräsentiert der Wein den traditionellen Stil der Weine aus Pauillac. Hervorzuheben sind alle jüngeren Jahrgänge ab 1994, die mit mehr als 85 PP sämtlich im sehr guten Bereich liegen. Der Jahrgang 2005 wird mit 91 PP bewertet. Die Jahrgänge 2009 (94 PP) und 2010 (92 PP) sind die bisher am höchsten bewerteten Jahrgänge.
 
Es ist zu empfehlen, einen Pauillac-Wein nicht zu öffnen, bevor er fünf Jahre alt ist. Trinken kann man den Wein auch früher, aber erst danach verspricht der Wein höchsten Genuss.

Eine ganz besondere Auslese entdeckt!

Eine ganz besondere Auslese. Nur Trauben aus besten Lagen in Malans gelangen in diese Selektion

Nach der Ernte erhält das Traubengut eine 8 bis 10 tägige Maischenstandzeit. Anschliessend nach leichter Erwärmung erfolgt die Gärung durch selbstgezüchtete Hefe. Der Ausbau erfolgt 12 Monate in französischen Barriques. Früheste Freigabe eines mit Reserve bezeichneten Weines ist 18 Monate ab dem 1.November des Produktionsjahres.

mehr entdecken

Eine ganz besondere Auslese entdeckt!

Eine ganz besondere Auslese. Nur Trauben aus besten Lagen in Malans gelangen in diese Selektion

Nach der Ernte erhält das Traubengut eine 8 bis 10 tägige Maischenstandzeit. Anschliessend nach leichter Erwärmung erfolgt die Gärung durch selbstgezüchtete Hefe. Der Ausbau erfolgt 12 Monate in französischen Barriques. Früheste Freigabe eines mit Reserve bezeichneten Weines ist 18 Monate ab dem 1.November des Produktionsjahres.

Gegründet wurde Cottinelli 1868 als kleines italienisches Kolonialwarenlädeli in Chur. Im Italienerlädeli standen immer mehr Weine im Regal neben den Alimentari. Irgendwann beschäftigte man sich dann nur noch mit Wein. Das Weinhaus Cottinelli entstand. In den 1970ern erfolgte dann der Umzug nach Malans. Unterdessen hat sich einiges geändert. Die intensiven Anstrengungen zur Qualitätssteigerung im Rebbau geben Cottinelli recht; die Qualität eines Weines beginnt bereits im Rebberg. Der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen und eine konsequente Umsetzung der Absichten zu einer naturnahen, integrierten Produktion bringen die Cottinelli-Weine von Jahr zu Jahr auf einen neuen Höchststand.

Frisch ausgepackt

Aromabar

  • Weinaroma Vanille Vanille
  • Weinaroma Kirsche Kirsche
  • Weinaroma Würznoten Würznoten
  • Weinaroma schwarze Beeren schwarze Beeren
  • Weinaroma rote Früchte rote Früchte
  • Weinaroma Schokolade Schokolade
  • Weinaroma Pflaume Pflaume
  • Weinaroma Brombeere Brombeere
  • Weinaroma Pfirsich Pfirsich
  • Weinaroma Birne Birne
  • Weinaroma Zitrusfrüchte Zitrusfrüchte
  • Weinaroma Tabak Tabak
  • Weinaroma Himbeere Himbeere
  • Weinaroma Kaffee Kaffee
  • Weinaroma Apfel Apfel
  • Weinaroma Kräuter Kräuter
  • Weinaroma Aprikose Aprikose
  • Weinaroma schwarze Johannisbeere schwarze Johannisbeere
  • Weinaroma Trockenfrüchte Trockenfrüchte
  • Weinaroma Erdbeere Erdbeere
  • Weinaroma Honig Honig
  • Weinaroma Mandel Mandel
  • Weinaroma Veilchen Veilchen
  • Weinaroma Zitrone Zitrone

unser Weinberg

  • Resorte Cabernet Sauvignon Cabernet Sauvignon
  • Resorte Merlot Merlot
  • Resorte Chardonnay Chardonnay
  • Resorte Tempranillo Tempranillo
  • Resorte Cabernet Franc Cabernet Franc
  • Resorte Pinot noir Pinot noir
  • Resorte Sangiovese Sangiovese
  • Resorte Syrah Syrah
  • Resorte Garnacha Garnacha
  • Resorte Cinsault Cinsault
  • Resorte Petit Verdot Petit Verdot
  • Resorte Sauvignon Blanc Sauvignon Blanc
  • Resorte Grenache Grenache
  • Resorte Riesling Riesling
  • Resorte Pinot Meunier Pinot Meunier
  • Resorte Weißer Burgunder Weißer Burgunder
  • Resorte Nebbiolo Nebbiolo
  • Resorte Carignan Carignan
  • Resorte Malbec Malbec
  • Resorte Primitivo Primitivo
  • Resorte Spätburgunder Spätburgunder
  • Resorte Shiraz Shiraz
  • Resorte Graciano Graciano
  • Resorte Rondinella Rondinella

meist verkostet

1979er Gran Paulet, Almonacid de La Sierra- Bodegas Del Senorio 2009 Masseto Ornellaia Luis Felipe - Liccor de Brandy 2002 Solaia Annata Diversa Antinori